Autohaus CAR-PORT - Ihr Spezialist für den Fahrzeugverkauf

Der Anfang.

Bereits 1986 wird das damals noch in Spaichingen ansässige Unternehmen gegründet - lange Zeit vor dem Gebrauchtwagen-Boom der 90er Jahre. Harald Buhlinger's Begeisterung für Autos und Motorräder führen den damaligen Mittzwanziger zur Entscheidung, etwas auf die Beine zu stellen, was es in der Region so bisher noch nicht gibt - einen markenunabhängigen Händler für gebrauchte Automobile jeder Art.

Der Aufbau.

Der Anfangsbestand von zehn Fahrzeugen wird durch den rasanten Erfolg des jungen Unternehmens rasch erhöht, sodass bereits zwei Jahre später die Verkaufsfläche um eine 1500 m² große Halle sowei weitere 1000 m² Freifläche erweitert werden muss. Der Erfolg gibt ihm recht; das Angebot wird sehr gut angenommen. Bereits jetzt ist das Unternehmen durch Zeitungsanzeigen und Mundpropaganda überregional bekannt - lange Zeit vor der kommerziellen Verfügbarkeit des Internets und den später auftretenden Gebrauchtwagenbörsen. Interessenten und Kunden kommen nicht nur aus den umliegenden Landkreisen - bis zur schweizer Grenze und über die Stuttgarter Region hinaus ist das Autohaus CAR-PORT die Adresse für den seriösen und fairen Fahrzeugverkauf.

Der Neubau.

Beflügelt durch das Vertrauen seiner Kunden und stetes Wachstum wagt Harald Buhlinger den nächsten Schritt zum Ausbau des Unternehmens. 1991 wird in Deisslingen-Lauffen komplett neu gebaut und so schafft er ein modernes, helles Ambiente mit 3000 m² Ausstellungs- und Verkaufsfläche raus aus der alten Industriehalle in Spaichingen.
Neben der erweiterten Fläche werden auch mehrere Einzelbüros geschaffen, in denen in ungestörter Umgebung eine fachkundige Beratung und Verkaufsgespräche stattfinden. Die direkte Nachbarschaft zum TÜV-Süd schafft einen klaren Vorteil - Fahrzeuge können nun vom Käufer vor dem Kauf durch den TÜV geprüft werden.
1996 wird die Verkaufsfläche durch einen Grundstückszukauf auf sagenhafte 6000 m² vergrößert und macht das Autohaus CAR-PORT zum zurzeit größten Gebrauchtfahrzeuganbieter der Region.

Alles aus einer Hand.

Die Ansprüche der Kunden steigen. Um einen noch besseren Service anbieten zu können wird abermals gebaut. 2005 entsteht eine hochmoderne Waschhalle mit Hochdruckreiniger und Sauger. In Handarbeit werden sämtliche zum Verkauf stehende Fahrzeuge gereinigt und professionell aufbereitet.
Nebenan entsteht die "Classic"-Halle. Hiermit setzt Harald Buhlinger auf den Markt für Young- und Oltimer.

Die Werkstatt.

Im Jahr 2013 entschließt sich Harald Buhlinger zum Umbau der CAR-PORT Classic Halle. Die speziellen Ausstellungsfläche weicht einer modernen Werkstatt mit zwei Hebebühnen, Reifenwuchtmaschine, Lichtprüfgerät und weiterem professionellem Werkzeug.
Das Autohaus CAR-PORT ist damit in der Lage, markenunabhängig allerlei Arbeiten durchzuführen.
Die angegliederte Werkstatt bietet
  • Serviceinspektionen
  • Klimaanlagen-Service
  • Motorarbeiten
  • Karosseriearbeiten
  • Bremsen-Service
  • Reifen und Felgen
  • Fahrzeugdiagnose
und viele weitere Reparatur- und Wartungsarbeiten an. Kooperationen mit Großhändlern wie der Wessels + Müller AG oder der Busch Gruppe garantieren eine hohe Verfügbarkeit von Ersatzteilen "just in time".

2016 zieht mit David Buhlinger der Sohn nach erfolgreich bestandener Lehre zum Kfz-Mechatroniker in das Unternehmen mit ein. Wohin die Reise noch gehen wird? Auf jeden Fall Vorraus!

Öffnungszeiten

Beratung & Verkauf:
Mo-Fr 9.00 - 12.00 & 13.30 - 18.30
Sa. 9.00 - 12.00

Ausstellung:
Mo-Fr 9.00 - 18.30
Sa./So. 10.00 - 18.00

Kontakt

Autohaus CAR-PORT
Inhaber: Harald Buhlinger
Brühlstr. 37
78652 Deisslingen-Lauffen

Tel: 07420 - 92007 - 0
Fax: 07420 - 92007 - 18
Email: info@autohaus-car-port.de

Impressum & Datenschutz

Impressum

Irrtümer vorbehalten.